Der Studentenwettbewerb

 

Testentwürfe aus dem Studentenwettbewerb

Im Wintersemester 2013/2014 war das Messingwerk Finow Gegenstand eines von der Grundstückseigentümerin ausgelobten Wettbewerbes von Master-Studenten der Beuth-Hochschule für Technik, Studiengang Architektur, betreut von Prof. Dr. Kühnel und Dipl. Ing. Rütten.

Baufeld

Im Rahmen des Wettbewerbs wurden zahlreiche Entwürfe für einzelne Gebäude und Nutzungsideen erstellt wie z.B. Thermen, Hotels und Ferienhäuser, eine Marina mit Bootshalle, Gebäude für Lehre und Forschung, Markthallen für regionale Produkte und Eventlocations.

Perspektive

Alle folgenden Beispiele sind im Rahmen dieses Wettbewerbes entstanden.

Therme Schnitt 2