Leben am Wasser

Das Haus am Wasser stellt seit jeher den Idealtypus des individuellen Wohnens dar. Durch Erweiterung und Differenzierung vorhandener Wasserflächen wird möglichst vielen Einzelhäusern ein direkter Wasserzugang ermöglicht.

_Masterplan_end_141014_klein

Weltweit gibt es viele gut gelungene Beispiele, wie dieses Ziel verwirklicht werden konnte. Hier zeigen wir einige Beispiele, die uns als Inspiration gedient haben:

Vestra Hamnen Malmö / Schweden:

Auf dem Gelände der ehemaligen Kockums Werft entstand in den letzten Jahren ein modernes Quartier mit Wohnungen, Büros, Gewerbe der Nahversorgung, Schulen, Restaurants und vor allem viel Wasser. Neben der natürlichen Wasseranbindung an den Öresund, wurden auf dem Gelände auch künstliche Wasserläufe angelegt und somit für viele Grundstücke ein direkter Wasser Zugang geschaffen, sowie Wander- und Spazierwege entlang dieser Gewässer.

image   IMG_0137

shutterstock_35140747_web   u.3712778677.s0.k620

IMG_5938-1024x682   pt117234